Willkommen

Thomas Ney liest Franz Kafka

Die erste Veranstaltung nach der Sommerpause ist dem deutschsprachigen Dichter Franz Kafka gewidmet.

Franz Kafka
Franz Kafka

Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung veröffentlicht. Wie in einem Albtraum bewegen sich Kafkas Protagonisten durch ein Labyrinth undurchsichtiger Verhältnisse und sind anonymen Mächten ausgeliefert.

Thomas Ney liest u.a. „Bericht für eine Akademie“ und „In der Strafkolonie“.

So. 04.11., 16 Uhr
KulturBäckerei Lüneburg, Dorette-von-Stern-Str. 2, Lüneburg
Tickets


Dies ist eine Veranstaltung der Lesereihe Club Fahrenheit. Wenn Sie den Newsletter des Thomas Ney.Theaters abonnieren, erhalten Sie gleichzeitig zahlreiche Vorzüge, u.a. einen ermäßigten Eintrittspreis.

Am besten, Sie abonnieren unseren Newsletter, dann werden Sie immer rechtzeitig über alle Aufführungstermine informiert.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:

 


Erste Lüneburger Vollmondlesung

H. P. Lovecraft
Das Ding auf der Schwelle

Lesung: Thomas Ney
Musik: Stefan Baumgart

Fr. 23.11., 23 Uhr
Salon Hansen, Salzstr. 1/Auf der Altstadt, Lüneburg
Tickets

H.P.Lovecraft
H.P.Lovecraft

H. P. Lovecraft (1890 – 1937) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren phantastischer Horrorliteratur und ist der Schöpfer des Cthulhu-Mythos. Von Edgar Allen Poe beeinflusst ist er ein Vorbild für Autoren phantastischer Literatur bis in unsere Zeit.

Die aus dem Jahr 1933 stammende Erzählung „Das Ding auf der Schwelle“ führt den entsetzten Zuhörer in die unheimliche und verfluchte Stadt Arkham, wo übelwollende Dämonen ihr Unwesen treiben.

Der Schauspieler Thomas Ney und der DJ Stefan Baumgart eröffnen mit dieser Veranstaltung eine neue Reihe von Lesungen, die immer zu Vollmond und zu später Stunde Literatur aus dem Bereich Horror mit dazu passender Musik zu einer erlebnisreichen Nacht mit anschließender Gruselparty präsentiert.

Passende Kleidung ist durchaus erwünscht!