Bäsle-Briefe

Die letzten Geisterspiele des Zimmertheaters fahrenheit in den Sommerferien beschäftigen sich mit den sogenannten Bäsle-Briefen, die W. A. Mozart an seine Cousine Marianne Mozart geschrieben hat. … und bin wie allzeit der alte junge Sauschwanz Mozarts Bäsle-BriefeGelesen von Thomas NeyModeriert von Rainer Pörzgen Im 18. Jahrhundert hatte man keine Probleme, Körperfunktionen in deutlicher, ja, drastischer […]