Bloomsday 2020

Neu!
Thomas Neys Geisterspiele!
Lesungen live im Internet!

Die nächste Veranstaltung der Geisterspiele ist schon bald!

Nach dem großen Erfolg der Live-Lesung aus Das Restaurant am Ende des Universums am Internationalen Handtuchtag (zeitweise über 70 Zuschauer!), eröffnet Thomas Ney nun die Lüneburger Geisterspiele. Der Spielplan bis zu den Sommerferien steht schon fest!

Das Ganze funktioniert wie im Theater. Eine Eintrittskarte muss aber nicht gekauft werden. Sie können lediglich einen Betrag spenden. Das können Sie vorher, aber auch nach der Veranstaltung machen.

Jede Vorstellung hat ein eindeutiges Veranstaltungsdatum mit Uhrzeit und die Lesungen werden live über YouTube gestreamt. Sie können an jedem internetfähigen Endgerät an der Veranstaltung teilnehmen. Am Ende jeder Veranstaltung ist über den Livechat ein Gespräch mit Thomas Ney möglich.

Und wo finde ich das „Geistertheater“? Der Theatereingang befindet sich hier. Den Spielplan können Sie hier lesen.

Nehmen Sie Platz und lehnen Sie sich zurück! Immer in der ersten Reihe!

Veröffentlicht von Thomas Ney

Thomas Ney ist Schauspieler und lebt in Lüneburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.